St. Jakobus, Saterland Kath. Kirchengemeinde

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Mit dem Kreuz nach Bokelesch

Jedes Jahr wieder erfreut sich das traditionelle Kreuztragen am Montag in der Karwoche großer Beliebtheit. Mit ca. 40 Personen startete der gestaltete Kreuzweg um 18.00 Uhr in der Kirche St. Georg in Strücklingen, bevor es dann mit dem Kreuz auf Schultern in Richtung Bokelesch zur Johanniterkapelle ging. Unterwegs wurden mit Georg Pugge, Maria Meyer und Heike Müller als Lektoren neben dem Kreuzweg auch Gesätze vom Rosenkranz gebetet. Gegen 20.00 Uhr feierten Pfr. Ludger Fischer und Pfr. Asir abschließend die Hl. Messe mit den Teilnehmern in der Kapelle Bokelesch. Für den Heimweg war ein Bus organisiert, der die Gruppe wieder nach Strücklingen brachte.

Text und Fotos: Georg Wallschlag, Strücklingen