St. Jakobus, Saterland Kath. Kirchengemeinde

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Große Spendenbereitschaft für das Indien-Projekte

In meiner ehemaligen Pfarrgemeinde in Nord-Indien war es nun dank der großen Spendenbereitschaft in 2016 und 2017 möglich, zehn Toiletten für das Kinderheim zu bauen. Hier wohnen zurzeit 150 Jungen im Alter von 6 bis 17 Jahren. Der weitere Ausbau der Toiletten war dringend erforderlich.

Bei der Grundsteinlegung wird die Hilfe durch die Frauengemeinschaft Ramsloh, vom Patronatsfest St. Jakobus Ramsloh und die aller Spender der Kirchengemeinde St. Jakobus schriftlich festgehalten. Außerdem geht mein weiterer Dank an die Seniorengemeinschaft von St. Jakobus Ramsloh, an die Seniorengymnastikgruppe Ramsloh sowie an alle privaten Spender.

Die Kinder vom Kindergarten „Unterm Regenbogen“ in Scharrel haben zehn neue Betten für die behinderten Kinder in meinem Bistum in Indien gespendet. In diesem Kinderheim "Snehaneer" (Haus der Liebe) leben 25 geistig und körperlich behinderte Kinder. Möglich wurde diese Spende durch einen Basar.

Danke allen! 

Vom Schulbau-Projekt werde ich nach meinem Heimaturlaub (am 21. August fliege ich nach Indien!) berichten.

Ihr Kaplan Asir

Das Foto zeigt die Toiletten in der Bauphase.

Die Kinder vor dem fertiggestellten Toiletten-Neubau. 

Die behinderten Kinder bei den neuen Betten.